Aktuell Downloads Studio - Kollektive Erinnerungsabeit Studio - Pdagogisch reflexives Interview Studio - sich-verzeichnen TeilnehmerInnen Kick-Off Reflection Lab Beratung Forschungswerkstatt Publikationen Prsentationen Lehr-Lern-Arrangement Impressum Kontakt

Finding Lab pädagogisch-professionelles Selbstverständnis

Im Finding Lab pädagogisch-professionelles Selbstverständnis wurde das Forschungsmaterial der drei Research Studios zusammengeführt und in Texten aufbereitet.

In einem ersten Schritt war es notwendig, den ‚Aggregatszustand’ der Studioergebnisse anzugleichen und sie so aufeinander beziehbar zu machen. Dazu wurde ein Frageraster entwickelt, in das je Research Studio alle Ergebnisse eingespeist wurden.

Im nächsten Schritt wurden die Einträge geclustert. So entstanden unterschiedlich große Themen-Gruppen von materialbezogenen Ergebnissen, aus denen eine Auswahl von sechs Themen, zu denen Texte produziert werden sollten, getroffen wurde. Dazu kamen noch ein Text, der ausgewählte Ergebnisse aus mehreren Gruppen auf die Situation von angehenden Kindergartenpädagog_innen in der BAKIP bezieht (den zwei Schülerinnen verfassten), sowie ein einleitender Text über die drei verwendeten Methoden im Vergleich.

Für die Textproduktion arbeiteten jeweils zweit Personen an  einem Text. Die ersten Redigierrunde diente stückweisen Annäherung der Vorgehensweisen und Textstrukturierungen. Danach wurde  in einer zweiten Runde bisher noch nicht verwendetes Material aus den drei Studios eingearbeitet.

Entstanden sind acht Texte, die die Ergebnisse unserer Forschungsarbeit aufbereiten.

In allen Texten werden anhand konkreten Materials (Erinnerungsgeschichten, Interviewauszüge, Kartenausschnitte usw.) unterschiedliche Dimensionen des pädagogisch-professionellen Selbstverständnisses und ihre Bezüge auf Differenzen und Widersprüche sichtbar.

Sie stehen zum Download zur Verfügung.